Über mich

Demografische Daten

Dr. Kristina Hinz-Bode

Dr. Kristina Hinz-Bode, Jahrgang 1971. Geboren und aufgewachsen in Niedersachsen, in einer Familie mit Flüchtlingserfahrung und mit Wurzeln in Norddeutschland, Westpreußen und der Niederlausitz.

Ausbildung und Lebensmittelpunkt 1993 bis 2012 in Thüringen, seit 2012 wohnhaft in Nordrhein-Westfalen. Verwitwet seit 2007, seit 2006 Mutter zweier Töchter.

Qualifikationen

1. Lebens- und Trauerbegleiterin (MyroAgogin) nach dem Modell von Dr. Jorgos Canacakis

Ausbildung 2010-11. 2011-2018 informelle Weiterbildung, Seminar-Assistenz bzw. Co-Leitung (2016-18) und wissenschaftliche Mitarbeit an der Akademie für Menschliche Begleitung (AMB) in Essen. Begleitend Studium der Psychologie an der FernUniversität Hagen (B.Sc.). Mitwirkung an dem Buch Deine Tränen haben die Farben des Regenbogens von Dr. Jorgos Canacakis (Orphikon-Verlag, 2013) sowie an dem Folge-Titel Farbenprächtige Tränen sind der Ausdruck deiner tiefen, lebendigen Gefühle (Orphikon-Verlag, 2018).

2. Amerikanistin mit Schwerpunkt Literaturwissenschaft

Promotion an der Universität Jena 2002, Monographie (McFarland & Co., 2006) über das Ringen um Ausdruck und zwischenmenschliches Verstehen im dramatischen Gesamtwerk der U.S.-amerikanischen Schriftstellerin Susan Glaspell (1876-1948). 1999 bis 2011 Dozentin für Amerikanische Literatur an verschiedenen deutschen Universitäten, zuletzt als Wissenschaftliche Assistentin an der Universität Kassel.

Habilitationsschrift (2011) über den Topos des kulturellen Verlusts als Teil der U.S.-amerikanischen Erfahrung des nation building in ausgewählten Werken nationaler Klassiker (vor allem Philip Freneau, James Fenimore Cooper, Nathaniel Hawthorne und Henry James).

Aktuelle berufliche Tätigkeit

Durchführung von Trauerseminaren und Seminaren zur Entwicklung der emotionalen Kompetenz auf der Grundlage des Trauer- und Gefühlsumwandlungs-Konzepts von Dr. Jorgos Canacakis. Entwicklung weiterführender Forschungsfragen zum zielgerichteten Gefühlsausdruck als Form der Mikrogenese.

Informationsveranstaltungen für interessierte Privatpersonen und für Angehörige verschiedener Berufsgruppen aus den Bereichen Bildung, Erziehung, Pflege und Medizin.

Zum Angebot

Ich eröffne...

Räume der persönlichen Entwicklung und des Ausdrucks

Gefühle sind – Orientierungsgeber: Kompass, Steuerrad und Antriebskraft zugleich.

Gefühle sind – Bedeutungsgeber: Informationen und Interpretationen gleichermaßen.

Gefühle sind – Schwingungen: physisch manifestiert und leiblich erfahrbar.

Gefühle sind – zielgerichtet: Es gibt immer einen Ort, von dem sie kommen und auf den sie gerichtet sind.

Unser Fühlen ist – relevant: Wir könnten es willkommen heißen und kennenlernen, was immer es ist.

Ausdruck ist – Gestaltung: Ich mit mir, in der Welt und mit den anderen.

Ja zum Fluss des Lebens

Dazu lade ich herzlich ein!

Veröffentlichungen

Farbenprächtige Tränen sind der Ausdruck deiner tiefen, lebendigen Gefühle (Orphikon Verlag 2018) Dr. Kristina Hinz-Bode - Susan Glaspell and the anxiety of expression